HISTORIE

Die 4e Veranstaltungsprojekt GmbH wurde im Juni 2014 gegründet. Die Gründer von 4e haben sich aus den renommiertesten und leistungsstärksten Marktführern zusammengesetzt. Daher ist 4e in der Branche extrem schnell auf Augenhöhe der Branchenführer expandiert. Umfangreiche Investitionen in den Systembau für temporäre Baustrukturen ermöglichen heute die Realisation fast jeden Bauwerks.

Die drei geschäftsführenden Gesellschafter Christoph Wegener, Henning Rieche und Henry Krimmel bringen umfassende Branchenerfahrungen in das Unternehmen ein und sind allesamt bestens ausgebildet.

4e ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit äußerst flexiblen und schnellen Management Strukturen sowie weitreichenden Kenntnissen in der Veranstaltungsbranche weit über den Temporär Bau hinaus. Wir sind mit den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden in den letzten Jahren schnell gewachsen. Äußerst erfahrene und sehr gut ausgebildete Mitarbeiter sind jederzeit in der Lage komplexe Ansprüche unserer Kunden im Inland wie im Ausland zu planen, genehmigen zu lassen und zu realisieren. Unsere Organisationsstrukturen entsprechen modernsten Ansprüchen der Eventbranche.

Zwischenzeitlich haben wir in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Projekten im europäischen Ausland, beispielsweise in Kroatien, Spanien, Portugal, Österreich, Frankreich, Schweiz, Schweden und anderen realisiert. Zu unseren Kunden zählen große Eventagenturen, weltweit agierende Messebauunternehmen, renommierte Technikdienstleister, die Kulturbranche sowie die Industrie direkt.

Unser ungewöhnlich breites Know how, sowie unsere umfassenden Netzwerk-Strukturen machen uns flexibel, schnell und leistungsstark. Seit Jahren bilden wir unsere Mitarbeiter fortlaufend und umfassend aus und weiter.

Mit der relativ jungen Firmenhistorie zählt 4e bereits jetzt zu einem der führenden Dienstleister in den beschriebenen Kernkompetenzbereichen auf dem europäischen Festland.